Kategorie
  • Teens
Teilen

How-to-guide

Pyjamaparty für Mädels.

Eis essen nach der Schule, im Freibad um die Wette schwimmen oder ein gemütlicher Fernsehabend mit ganz viel Popcorn macht mit den liebsten Mädels gleich viel mehr Spaß. Ob quatschen, lachen oder die aktuellsten News austauschen – mit den besten Freundinnen wollen Mädchen am liebsten Tag und Nacht verbringen. Da kommt eine coole Übernachtungsparty gerade gelegen, in der man die ganze Nacht durchquatschen und Spaß haben kann. Damit sie für alle zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, hat Bübchen eine Reihe von tollen Tipps zusammengestellt.

  • Erster Schritt: Lieblingsmusik einschalten und die Hüften schwingen lassen. Dabei kann eine coole Choreographie entwickelt werden, die unbedingt auf der Kamera oder dem Handy festgehalten werden sollte. Also aufnehmen und lustige Fotos schießen.
  • Getanzt und ausgepowert – eine Erfrischung in Form einer leckeren Fruchtbowle kommt da gerade richtig. Für die Bowle einfach 150 ml Orangensaft, 150 ml Apfelsaft und den Saft aus zwei Zitronen mit einem Liter Mineralwasser vermischen. Dazu gezuckerte Erdbeeren und einige Eiswürfel geben.
  • Nach der Action ist Zeit für Entspannung – denn nichts ist schöner, als sich mit den liebsten Freundinnen ein ausgiebiges Wellness-Programm zu gönnen. Dafür einfach eine selbstgemachte Gesichtsmaske aus zwei Esslöffeln Magerquark und einem Teelöffel Honig auftragen und nach 15 Minuten mit Wasser abwaschen. Danach kann eine pflegende Kur ins Haar massiert werden. Um besonders schönen Glanz ins Haar zu bekommen, die Mähne einfach zu einem Dutt eindrehen und in Frischhaltefolie wickeln.
  • Während die Haarmaske einwirkt, ist es Zeit, sich einen tollen Film anzuschauen und es sich dabei so richtig gemütlich zu machen. Ob Komödie, Disney-Film oder Abenteuer – ist der Favorit ausgewählt, kann es losgehen: in weiche Decken einkuscheln, Licht dimmen und genießen. Natürlich darf leckere Eiscreme dabei nicht fehlen. Um diesen Snack ganz einfach aufzupeppen, nimmt man pro Portion zwei Haferkekse. Der erste Keks wird mit der Lieblingseissorte dick bestrichen und dann wird das Ganze mit dem zweiten Keks abgedeckt. Das ergibt ein leckeres Eis-Sandwich.
  • Wenn der Film sich dem Ende zuneigt, ist es auch für die Haarkur an der Zeit, ausgewaschen zu werden. Dafür eignet sich zum Beispiel das Bübchen Sweet Vanilla Shampoo & Spülung im angesagten Design. Es sorgt nach dem Ausspülen für einen seidigen Glanz und herrlich duftende Haare.Bevor es nun ins Bett geht und die kuscheligen Pyjamas angezogen werden, kann noch schnell für denGlamour am nächsten Morgen gesorgt werden. Wie das geht? Einfach die Haare zu kleinen Zöpfenflechten und morgens mit wunderschönen Wellen aufwachen.
Teilen